coronavirus

COVID-19: Sport bleibt trotz möglicher Ausgangssperre erlaubt

Die Regierung berät gerade über einschneidende Maßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie. Im Raum steht auch eine nächtliche Ausgangsbeschränkung oder sogar eine Ausgangssperre. Bezugnehmend auf die Urteile des Verfassungsgerichtshof im Frühjahr ist das Verlassen der eigenen 4-Wände aber zur Ausübung des Sports (Stichwort: Körperliche und Psychische Erholung) aber immer möglich. Fünf Gründe für das Verlassen der Wohnung: ► Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

ASKÖ stellt fest: Sport produziert keine Corona-Cluster

Präsident Hermann Krist fordert Aufrechterhaltung von Sportveranstaltungen aller Art und ein Ende der Orientierungslosigkeit Mit großem Interesse verfolgten alle Sportinteressierten in Österreich die neuen Ankündigungen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. ASKÖ-Präsident Hermann Krist hält dazu fest: "Ich weiß schon, dass es schwer ist für regierende Politiker einen kühlen Kopf zu bewahren und die wirklichen Experten zu Wort kommen zu lassen. Die aktuell [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: , |

Traditioneller Silvesterlauf in Peuerbach 2020 abgesagt

Der internationale Silvesterlauf in Peuerbach wird wegen der Coronavirus-Pandemie und der in diesem Zusammenhang verhängten Maßnahmen heuer zum Jahresausklang nicht stattfinden. Die Veranstalter gaben am Mittwoch die Absage des Rennens bekannt. Die 40. Auflage wird nun am 31. Dezember 2021 in Szene gehen. "Die Entscheidung ist uns wirklich schwer gefallen. Es tut uns weh, den Silvesterlauf nach 39 Jahren in Folge heuer nicht [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Laufveranstaltungen mit bis zu 1.250 Teilnehmern im Sommer möglich

Das Bundesministerium für Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz hatte heute mit der 231. Verordnung weitere COVID-19-Lockerungen bekannt gegeben. Wie bereits medial von Gesundheitsminister Anschober und Sportminister Kogler angekündigt, kommt es nun auch bei Sportveranstaltungen zu deutlichen Lockerungen.Nach § 10 (2) sind per sofort Veranstaltungen bis 100 Personen erlaubt, per 1. Juli 2020 Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen im Freiluftbereich zulässig und per [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Mögliche Startszenarien nach dem Coronavirus

Es gibt viele Überlegungen, wie Läufe mit der „neuen Normalität“ nach der Coronavirus-Krise aussehen können. Eine große Engstelle ist die Startlinie. Während es weitere Herausforderungen wie die Ausgabe der Startnummern, den After-Finish Bereich oder das Streckendesign gibt, widmen wir uns in diesem Beitrag nur dem Startbereich. Die Startlinie des Vienna City Marathons ist etwa 18 Meter breit. Während die ganze Reichsbrücke eine Breite [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich, Wissenswertes|Tags: |

Gutscheinlösung für abgesagte Veranstaltungen kommt

Die von etlichen grossen Veranstaltern in den vergangenen Wochen aufgrund der unzähligen coronavirusbedingten Absagen geforderte Gutscheinlösung für gekaufte Tickets wird kommen. Die Österreichische Bundesregierung habe sich auf eine entsprechende Lösung geeinigt, sagte die grüne Kultursprecherin Eva Blimlinger gegenüber der APA. Ein Beschluss im Parlament soll am Dienstag folgen. „Es wird für Kunst-, Kultur- und Sportereignisse sowie Kunst- und Kultureinrichtungen diese Lösung geben“, so [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Keine Laufveranstaltungen bis Ende Juni 2020

Der neue Erlass der Österreichischen Bundesregierung trifft die Laufveranstalter hart. Mit einem Schlag wurden fast 300 kleinere Laufveranstaltungen in Österreich abgesagt. Bis Ende Juni darf keine Veranstaltung stattfinden. Wie es ab Juli mit Sportveranstaltungen in Österreich weitergeht, wird seitens der Bundesregierung bis Ende April entschieden.

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Sicheres Laufen während der Coronavirus Krise

Der Coronavirus beschäftigt uns noch weiter. Die sozialen Kontakte werden auf ein Minimum reduziert und wer kann, bleibt zu Hause. Zahlreiche Läufe mussten bereits abgesagt werden. Sofern keine behördliche Ausgangssperre vorliegt, ist das Laufen im Freien erlaubt und möglich - sogar für die Gesundheit förderlich. Dennoch sollte man einiges beachten. Laufnews hat Antworten auf die meistgestellten Fragen: Was ist rechtlich erlaubt und was verboten? [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich, Lauf Szene Weltweit|Tags: |

Coronavirus: Wings for Life World Run 2020 abgesagt

Auch der Wings for Life World Run am 3. Mai fällt dem Coronavirus zum Opfer, wie die Veranstalter auf ihrer Webseite bekanntgeben mussten. "Schweren Herzens müssen wir aufgrund der aktuellen Situation alle 13 Flagship Runs sowie alle organisierten Läufe mit der App am 3. Mai absagen. Wir hoffen, dass du durch die Absage keine Unannehmlichkeiten hast und wünschen dir, deiner Familie und deinen [...]

Nach oben