Nick Symmonds ist zweifacher Olympiateilnehmer über 800 Meter und 1.500 Meter. Bei einem Trainingslauf mit Freunden, die die 400 Meter Runde unter 60 Sekunden laufen wollten, gelang ihm ein neuer Weltrekord mit Crocs.

Nach dem Aufwärmen wechselte Symmonds seine Schuhe und lief Barfuss in Crocs mit Fersenverschluss. Für die 400 Meter lange Runde benötigte er 54,65 Sekunden. Das entspricht einer Geschwindigkeit von 22,60 Km/h bzw. einer Kilometerzeit von 2:15 Minuten pro Kilometer.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner
Stefan Leitner ist Herausgeber des Magazins Laufnews. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Leave A Comment