Teilnehmerrekord beim Linzer Silvesterlauf

Über 1.500 Teilnehmer sorgten für einen Teilnehmerrekord beim Silvesterlauf in Linz über 5,8 Kilometer.

 

31Dez14:00Silvesterlauf LinzBewerb:StrassenlaufDistanz:3 Kilometer,5 KilometerBundesland:Oberösterreich

 

Bei idealem Laufwetter startete der Elitelauf über zwei Runden durch die Linzer Innenstadt um 15:00 Uhr. Vom ersten Meter weg gab Matthias Aumayr das Tempo vor. Eine neunköpfige Spitzengruppe unter anderem mit Nikolaus Franzmair, Clemens Winter und Vorjahressieger Alex Demse folgte Aumayr auf Schritt und Tritt. Nach knapp vier Kilometern begann in der Spitzengruppe ein Tempospiel mit zahlreichen Beschleunigungen und lockeren Metern. Auf den letzten Metern setzte sich Nikolaus Franzmair an die Spitze und siegte nach 19:06 Minuten zehn Sekunden vor Clemens Winter. Rang drei holte sich Vorjahressieger Alex Demse.

Bei den Damen siegte Tina Fischl in einer Zeit von 20:40 Minuten vor Anna Glack (22:04 Minuten) und Andrea Kapfer (22:19 Minuten).

Eine Gratulation an die Veranstalter von TriRun Linz rund um Obmann Peter Weinzierl zur traditionellen stimmungsvollen Ausrichtung und der perfekten Einstimmung in einen kurzweiligen Silvesterabend in Linz.

Die Ergebnisse gibt es hier.

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X
X