doping

Marathonläuferin Cornelia Köpper für zehn Jahre gesperrt

ie Österreichische Anti-Doping-Rechtskommission (ÖADR) hat am Mittwoch eine zehnjährige Sperre für Leichtathletin Cornelia Köpper bekanntgegeben. Ihr werden Verstöße gegen Anti-Doping-Bestimmungen zur Last gelegt, konkret der Besitz und das Inverkehrsetzen von Erythropoetin (EPO), Genotropin und Testosteron sowie der Besitz und die Anwendung von Humanalbumin und verbotener Infusionen. Die Sperre der 38-Jährigen läuft seit 11. Dezember und noch bis 10. Dezember 2030. Laut ÖADR-Aussendung habe Köpper die [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Athletenmanager Robert Wagner für zwei Jahre gesperrt

Der österreichische Athleten- und Meetingmanager Robert Wagner ist von der Athletics Integrity Unit (AIU) aufgrund Verfehlungen gegen den Anti-Doping-Code, für zwei Jahre gesperrt worden. Die zweijährige Sperre wurde rückwirkend mit 7. April 2018 ausgesprochen und lief daher kürzlich aus. Seit damals war Wagner provisorisch suspendiert. Investiativjournalisten des britischen "The Telegraph" konnten Wagner überführen, US Sprinter Justin Gatlin verbotene Substanzen angeboten zu haben und [...]

By |Categories: Lauf Szene Österreich|Tags: |

Ex-Marathon Weltrekordhalter Kipsang wegen verpasster Dopingkontrollen gesperrt

Wenige Tage nach Ex-Marathon-Weltrekordler Wilson Kipsang ist der nächste kenianische Topläufer wegen verpasster Dopingkontrollen vorläufig suspendiert worden. Alfred Kipketer habe drei Tests nicht wahrgenommen, teilte die Athletics Integrity Unit (AIU) des Leichtathletik-Weltverbandes am Mittwoch mit. Kipketer wurde 2016 im Olympiafinale von Rio de Janeiro Siebenter über 800 Meter. Auch Kipsang wurde erst in der vorigen Woche provisorisch gesperrt. Wie die AIU bekanntgab, habe [...]

By |Categories: Lauf Szene Weltweit|Tags: |

Weltmeister Kitwara nach positivem Dopingtest gesperrt

Der Goldmedaillengewinner des Halbmarathon-Weltmeisterschaften, Sammy Kiprop Kitwara, ist der jüngste starke kenianische Läufer, der des Doping überfuhrt wurde. Dies gab heute die Athletics Integrity Unit (AIU) bekannt. Der 33-Jährige, Mitglied des kenianischen Teams, das die Mannschafts-Goldmedaille bei den Halbmarathon-Weltmeisterschaften 2010 der International Association of Athletics Federations (IAAF) in Nanning gewann, wurde positiv auf das Asthma-Medikament Terbutalin getestet. Der Doping-Test fand letzten März beim Seoul [...]

By |Categories: Lauf Szene Weltweit|Tags: |
Nach oben