„Ein Frühling ohne Laufwettkampf ist wie ein Sommer ohne Eis. Und das Eis lassen wir uns auch nicht nehmen!“ unter diesem Motto lädt Stefan Leitner und das Team von ALOHA SPORT zum ersten „ALOHA Virtual Spring Run“.

„Gemeinsam – aber doch Alleine“

An dem gemeinsamen Wettkampf nimmt jeder Athlet alleine Teil. Angeboten werden verschiedene Distanzen von 1 Kilometer bis zum Marathon. Der Zeitraum, in dem der persönliche Wettkampf absolviert werden muss startet morgen und geht bis zum 30. April 2020.

Teilnehmen kann jeder. Einzige Voraussetzung ist die Aufzeichnung des persönlichen Wettkampfes auf einer GPS Uhr oder mit einer App wie beispielsweise Runtastic. Man kann auch mehrmals einen Wettkampf absolvieren und über verschiedene Distanzen – jeder Lauf kommt in die Ergebnisliste.

„Für jeden zehnten Starter beim ALOHA Virtual Spring Run stellen wir einen kostenlosen Startplatz für unseren ALOHA Team Run Wachau an jene Menschen zur Verfügung, die aktuell unser Gesundheits- und Ökosystem am Laufen halten,“ hofft Stefan Leitner auf zahlreiche Teilnehmer.

Für alle Teilnehmer warten attraktive Preise, die in den nächsten Tagen auf der Facebook-Seite der Veranstaltung bekannt gegeben werden.

Alle Informationen zum Wettkampf gibt es hier.

About the Author: Stefan Leitner

Stefan Leitner
Stefan Leitner ist Herausgeber des Magazins Laufnews. Als Inhaber der Sport und Event Agentur Leitner organisiert Stefan Leitner mit seinem Team die ALOHA SPORT Events. Er ist Inhaber und Geschäftsführer der Sport und Event Agentur Leitner.

Leave A Comment