Das Virtual Spartan Race kommt nach St. Pölten

Das Spartan Race in St. Pölten musste auf den 23. / 24. Oktober 2020 verschoben werden. Virtuell können alle Athleten aber am kommenden Wochenende beim Virtual Spartan Race in St. Pölten teilnehmen.

Das Team von laufnews.at hat sich an diesem Wochenende beim Virtual Spartan Race Madrid aufgewärmt und Lust auf das Rennen in St. Pölten bekommen! Das Beste an einem Virtual Spartan Race? Man bekommt jede Menge Spass und Unterhaltung geboten – und das ganze kostenlos!

So funktioniert das Virtual Spartan Race

1. Registriere dich hier kostenlos , denn nur dann bist du offiziell mit dabei und erhältst deine virtuelle Medaille und Urkunde nach dem Rennen!

2. Besuche die Homepage, und mache dich vorab mit der Strecken und den Hindernissen vertraut! Das Virtual Spartan Race kannst du zu Hause oder in deinem Garten absolvieren. Die Events sind so konzipiert, dass du mit ohne großartige Hilfsmittel zu Hause daran teilnehmen kannst.

3. Trainiere wie im Tutorial beschrieben. Bereite dich auf den Event vor. Im Tutorial hat Spartan Race Germany & Austria sehr gut beschrieben, worauf es ankommt und was du können musst!

4. Am Renntag, Samstag 16.Mail, hast du von 9 Uhr bis 18 Uhr Zeit, die Strecke zu absolvieren und dein Ergebnis hochzuladen! Dir stehen dabei der Super und der Sprint zur Verfügung. Wenn du genug Ausdauer hast, dann starte doch bei beiden Events? Werde ein Teil der Community, poste dein Bild oder Video auf Instagram oder Facebook und vielleicht bist du der glückliche Gewinner eines Freistarts!

5. Sehe dir den Livestream an! Auf der Facebook Seite von Spartan Race Germany & Austria treten Elite Athleten im virtuellen Race gegeneinander an. Schau dir den Livestream an und treten im direkten Vergleich gegen die besten der Besten an!

Get real time updates directly on you device, subscribe now.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X
X
X